Sisi und Wolferl…

… führen zur Damen- bzw. Herrenabteilung der Gästetoiletten.

img_0647.jpg

Am 25. November hatte ich in meinem Beitrag zur Gestaltung dieser Räumlichkeiten versprochen, noch zwei kleine Details in der Rubrik „Seele“ vorzustellen, und hier sind sie. Die Bildchen von Kaiserin Elisabeth von Österreich und von Wolfgang Amadeus Mozart haben wir, logisch, auf einem Flohmarkt entdeckt. Ich hatte diese kleine Besessenheit entwickelt, bei den Hinweisschildern auf die übliche Beschriftung zu verzichten und stattdessen kleine Medaillons mit Foto oder Gemälde von bekannten oder unbekannten Personen zu verwenden. Meist endet ja die Fixierung auf eine bestimmte Idee in einem Desaster, weil man nicht findet, was man sucht und sich dann mit dem Zweitbesten zufriedengibt. Mit Sisi und Wolferl war das zum Glück anders.

Das zweite Highlight lag vier Jahre lang zuhause in der Schublade, bis ich es endlich in den Waschbecken versenken konnte:

IMG_1281

Da wir die Handwaschbecken im Vorraum der Toiletten montiert haben, fand ich, es sei doch eine nette Idee, wenigstens eine ironische Trennung vorzunehmen, und voilà. Ich hoffe, den beiden ist eine lange Lebensdauer beschieden…